Realisierung

  • Saint Jean de Vedas

    04/2014

    Fotogalerie

  • OSTHOUSE - Südeingang

    09/2014

    Der Eingang von HOUSTOUSE ist mit Teos 2 mit 32 LED* 32 Watt 3000°K bestückt.

    Fotogalerie

  • CHARTRES DE BRETAGNE

    04/2013

    Rohl beleuchtet die Straßen von Chartres de Bretagne mit optischen Systemen, die speziell im Hinblick auf die Typologie der Straße ausgewählt wurden. Um möglichst leistungsstarke Ergebnisse zu erzielen, hatten wir uns für die optischen Systeme DE41 und DE86 entschieden.

    Fotogalerie

  • DOMLOUP - ZAC DU TERTRE

    06/2013

    Für dieses neue Wohngebiet im Ort DOMLOUP (Südosten von Rennes) wurden die Leuchten CELSO ausgewählt. Der Sektor ist bestückt mit klarlinigen Konsolen und Celso-Leuchten, die mit Mikrooptik und in einigen Straßen mit G12-Lichtquellen mit 35 Watt ausgestattet sind.

    Fotogalerie

  • CHARTRES DE BRETAGNE - Rathaus

    03/2012

    Rohl ergänzte das Leuchtenangebot auf dem Vorplatz des Rathauses. Dabei wurde der Stil der bereits vorhandenen Leuchten beibehalten und nur die Lichtverteilung durch die Mikrooptik DE89 und Metalldampflampen G12 verbessert.

    Fotogalerie

  • PENQUESTEN

    11/2012

    Umgestaltung des Stadtzentrums mit den modernen und gleichzeitig schlichten Hängeleuchten Tillion, die für ein ausgewogenes Gesamtbild sorgen. Die Leuchten sind mit 70 Watt Metalldampflampen G12 ausgestattet.

    Fotogalerie

  • CARHAIX

    06/2012

    Carhaix entschied sich für Rohl, um die Straßen der Stadt mit geschwungenen Masten und gewölbten, unten flachen Celso-Leuchten mit Lichtquellen SHP 70 mit 100 Watt auszustatten.

    Fotogalerie

  • WEYERSHEIM - Rue de la gare

    09/2014

    Rohl bestückte die Fahrbahn der Rue de la gare mit Teos 2 LED 64 Watt und die Gehsteige mit Teos 1 LED 32 Watt. Für das Projekt wurden generell optische Systeme H1 3000°K verwendet.

    Fotogalerie

  • OSTHEIM - Rue des Ecoles

    09/2014

    Beleuchtung des Kindergartenvorplatzes, wobei seitlich am Platz Teos 1 mit 32 Watt-LEDS auf einem zylindrisch-konischen, 4 Meter hohen Mast benutzt werden und an der Straßenseite Teos 2 mit 64 Watt-LEDS auf einem 6 Meter hohen zylindrisch-konischen Mast.

    Fotogalerie

  • CAUREL

    04/2014

    Laternenbestückung des neuen Industriegebiets von CAUREL mit originellen Aufhängungen. Die Hauptstraße wird mit CELSO 64 Watt LED beleuchtet, die Fußgänger- und Fahrradwege werden durch die hinteren Leuchten mit CELOS LED 32 Watt erhellt.

    Fotogalerie

  • BRUMATH - Parkplatz Bahnhof

    04/2014

    Fotogalerie

  • BOOFZHEIM

    06/2014

    Fotogalerie

  • BISCHWILLER - Grüngürtel

    02/2014

    Fotogalerie

  • ARTOLSHEIM

    03/2009

    Fotogalerie

  • Etupes - Firmensitz ERHARD

    03/2012

    Fotogalerie

  • Le Barcares - Alyenal

    04/2010

    Fotogalerie

  • Saint Louis - EFCO Immo

    07/2013

    Fotogalerie

  • Erstein - Bruhly

    11/2012

    Fotogalerie

  • Erstein - Rue du 28 Novembre

    09/2012

    Fotogalerie

  • Holtzwihr

    10/2011

    Fotogalerie

  • BUHL Lothringen - Ortsmitte

    11/2012

    Fotogalerie

  • Le Boulou

    06/2010

    Fotogalerie

  • Bartenheim - Rathaus

    08/2013

    Fotogalerie

  • Marsannay-la-Côte

    04/2012

    Fotogalerie

  • Siedlung von Château

    06/2013

    Fotogalerie

  • Grisolles

    05/2010

    Fotogalerie

  • Fontaines Saint Martin

    09/2013

    Fotogalerie

  • Isère-Ufer - Grenoble

    mai 2013

    Die Umgestaltung des Isère-Ufers ist ein Projekt, dem die Grenobler erwartungsvoll entgegen sehen. Bei diesem zentralen Element des Verschönerungs- und Umgestaltungsvorhabens "Cœur de Ville, Cœur d'Agglo" sind zahlreiche Aspekte zu berücksichtigen: Verkehr, Parkmöglichkeiten, Raumaufteilung, Zugänglichkeit, Geschäftsdynamik, Hervorhebung des kulturellen Erbes, durchgängige Fahrradwege, Landschafts-, Wasser- und Feuchtgebiete... Wobei das Ziel darin besteht, den Lebensraum aller, ob Einwohner oder Besucher, zu verbessern. Die Beleuchtung trägt aktiv zur Erfüllung dieser Ziele bei.

    • Projektträger : Stadt Grenoble
    • Landschaftsplaner : Ateliers des paysages / A. Marguerit
    • Lichtplaner : L'Acte Lumières
    Fotogalerie

Unsere Engagements

Wir engagieren uns ständig für die Beibehaltung der französischen Produktion, die Begrenzung des Stromverbrauchs und die Umsetzung neuer Technologien.

Cofrac ISO 9001 et ISO 14001 Cofrac DEEPRO Eco Energie Systeme